Wunder Bar

Oh   –  Wunder   –   Die Welt.
Sie dreht sich immer weiter.

Oh   –   so schön kann Leben sein.

Der Weg, ein kleiner Pfad
getauched in Sonnen-Schein.

Was kommt   –  es ist Geheimnis.
Ich wurschtel mich hinein.
Die Liebe ist ein Abgrund, doch spring ich gern  hinein.

Und dann   –   in Freiheit
gehen wir zu Zweien.

2 Gedanken zu „Wunder Bar

  1. so ein wunder volles Lichtlein
    da stimm ich gern mit ein 🙂

    Allein die Liebe ist für mich ein Tor zu hellen Realmen,
    das zu finden nur imstande, wer sich auf den Tanzboden
    der Liebe mit ganzem Herzen einlassen will.

    Wir Menschen haben da oft zu viel falsch verstanden,
    was Liebe sein möcht… haben noch viel zu viele Muster,
    die für uns handeln – von welchen wir nichts ahnen.
    Und enden dann mit herben Ent-Täuschungen,
    von den eigenen Täuschungen beraubt…
    Oft haben wir nur Verlangen,
    und uns fehlt der wache Blick…
    Und so steuern wir dem Verlangen nach
    – unseren Schritt, unser Tun und Denken…
    und nennen es Liebe…

    … das Leben selbst liebt uns inniglichst.
    Und wenn wir nicht freiwillig loslassen,
    was uns reiner Trieb eingebrockt hat,
    den wir uns schön redeten –
    was uns am wahren Leben/Lieben hindert,
    so wird es uns gern vom Leben wieder genommen,
    damit unbehindert wir wieder weitergehen…
    und fliessen kann, was wirklich fliessen will …

  2. What you’re saying is completely true. I know that everybody must say the same thing, but I just think that you put it in a way that everyone can understand. I’m sure you’ll reach so many people with what you’ve got to say.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.